Sie haben pulsmagic auf dem Computer installiert – nun können Sie die Anwendung erstmals aufrufen. Hier finden Sie ein Video mit den Schritten, die einmalig vorzunehmen sind, um die persönlichen Tourendaten in pulsmagic einsetzen und analysieren zu können: